_________________________________________________________________________________________________________________
 
Information Stand 17.06.2020 -- Achtung Aktualisierung !!!! --
 
Schulorganisation:
 
Grundlage der Aktualisierung sind die Informationen des TMBJS vom 09. Juni 2020.

In diesem heißt es, dass ab dem 15.06.2020 bis zum Schuljahresende die Notbetreuung auch in den Regelschulen wegfällt, um noch mehr Präsenzunterricht für alle Klassen zu gewährleisten.
 
Für unsere Schule heißt dies, die Notbetreuung und die Unterstützung für Schüler fällt in der alten Form  ab dem 22.06.2020 weg. Für die betreffenden Schülerinnen und Schüler  können im Bedarfsfall nach Anmeldung per Mail in der Schule Einzelkonsultationen an den Nicht-Präsenztagen vereinbart werden.
 
Bitte beachten Sie die neue Information zu den Präsenztagen für die einzelnen Klassen zu ihrer Planung:
 
Klasse 5a/b:    -   23.06., 25.06., 29.06., 30.06., 02.07., 07.07., 08.07., 13.07.,14.07., 15.07.,17.07.2020
     
Klasse 6: - 25.06., 01.07., 02.07., 08.07., 09.07., 15.07., 16.07., 17.07. 2020
     
Klasse 7a: - 23.06., 26.06., 30.06., 01.07., 03.07., 07.07., 09.07., 10.07., 14.07., 16.07., 17.07. 2020
     
Klasse 7b:   23.06., 26.06., 30.06., 03.07., 07.07., 08.07., 10.07., 13.07., 14.07., 16.07., 17.07.2020
     
Klasse 8    
8a: - 25.06., 30.06., 02.07., 07.07., 09.07., 13.07., 15.07., 17.07.2020
8b: - 26.06., 01.07.,, 03.07., 08.07., 10.07., 14.07., 16.07., 17.07.2020
    (Neue Gruppenaufteilung in Kl. 8 auf dem News point beachten, Grund: Neue Informationen des TMBJS!!!)
     
Klasse 9R: - 25.06., 26.06., 01.07., 02.07., 03.07., 09.07., 10.07., 15.07., 16.07., 17.07. 2020
 
 

Die Stundenpläne stehen wie gewohnt im Newspoint zum Abruf zur Verfügung!

Schulleitung/ 17.06.2020

 
 

Jahresende 2019 – es war ein spannendes Jahr, in dem wir als Förderverein wieder Einiges erreicht haben.

Schlförderverein O feld 02

 
Ende April / Anfang Mai führten wir mit allen Klassen die Kulturtage durch.
Die Schüler konnten verschiedene Stationen durchlaufen (Linedance, Kreatives Ausrasten, Sprachspiele, Aquarellmalen, Kochen u.v.m) und an Projekten (z.B. Modenschau durch die Zeiten) teilnehmen, die vom Förderverein organisiert und finanziert wurden.
Während der Kulturtage fand unser alljährlicher Sponsorenlauf statt. Ein Teil des erlaufenen Geldes wurde direkt in die Kulturtage investiert und die Initiative Black & White engagiert, die einen ganzen Tag mit den Schülern aller Klassen gestaltete. Vielen Dank an dieser Stelle an die zahlreichen Sponsoren, durch die solche Projekte erst ins Leben gerufen werden können. Ein weiterer Teil der erlaufenen Gelder wird wieder an andere gemeinnutzige Projekte in der Umgebung gespendet.
 
Im August begrüßten wir die Schüler der 5. Klassen mit Zuckertütchen und einem Schulshirt.  
Auch in diesem Jahr war es wieder möglich, das Pubertätsprojekt der Klasse 6 sowie das unterrichtsbegleitende Bildungsangebot zu den erneuerbaren Energien für die Klasse 9 finanziell zu fördern.
Im November durfte unsere Schule als Gastgeber für die Veranstaltung „Spicken vor Ort“ agieren, die durch den Thüringer Landesverband der Schulfördervereine organisiert wird. Hier gab es die Möglichkeit, sich mit anderen Schulfördervereinen auszutauschen und Ideen zu sammeln.
Und zum Nikolaus gab es noch eine klitzekleine Überraschung für jeden einzelnen Schüler.
So können wir sagen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Das Jahr 2019 war ein erfolgreiches Jahr. Wir freuen uns auf ein ebenso ideenreiches Jahr 2020.
Allen Mitgliedern, Sponsoren, Eltern, Schülern und Lehrern wünschen wir ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Der Vorstand des Fördervereins der staatl. Regelschule Obermaßfeld e.V.