Theaterbesuch „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“
 
Eine Weihnachtstradition unserer Schule ist der Besuch der 5. und 6. Klassen im Meininger Theater.
 
Dieses Jahr freuten wir uns auf „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“. Mit dem Bus ging es an der Schule in Obermaßfeld los. Am Meininger Theater angekommen, warteten auch viele andere Klassen aus anderen Schulen auf den Einlass und dass es endlich losgeht. Mit vielen bunten und aufregenden Spezialeffekten erlebten wir die Abenteuer von Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer.

Da die Insel Lummerland zu klein für alle Einwohner wurde und der König die Eisenbahn abschaffen wollte, zogen die beiden Freunde Jim und Lukas mit Dampflok Emma hinaus in die Welt. Dabei lernten sie viele neue Menschen kennen und retteten die Prinzessin Li Si vor einem Drachen. Auf ihrem Weg zurück nach Lummerland brachten sie eine schwimmende Insel mit, sodass nun genug Platz für alle war.

Uns wurde bewusst, mit welchem hohen Aufwand so ein Theaterstück produziert wird, damit es auch wirklich interessant und aufregend wird. Mit diesen Eindrücken aus der Welt des Theaters endete unser Wandertag wieder in Obermaßfeld.
 
 
 
x mas     20171207 092948    
   
   
20171207 105345