csm coronavirus covid19 banner schmal ad3a0851a9
 
Schutzausrüstung ist in der Corona-Krise knappnew 0104
 
In allen Bundesländern besteht nun eine Maskenpflicht!
 
Achtung:
Eine selbstgenähte Maske schützt nicht wirksam vor einer Ansteckung mit COVID-19. Diese Masken sind als Behelfsmasken und nicht als Schutzmasken zu verwenden. Die Experten weisen darauf hin, dass es besser sei einen behelfsmäßigen Mundschutz zu tragen, als überhaupt keinen. So verringere sich zumindest das Risiko, dass Sie andere, insbesondere Menschen die zur Risikogruppe gehören, mit dem Virus anstecken.
 
Auch das Robert-Koch-Institut hat in der Coronakrise seine Einschätzung für das Tragen eines Mundschutzes angepasst. Auf der Internetseite der Bundesbehörde heißt es ebenfalls: Wenn Menschen – auch ohne Symptome – vorsorglich eine Maske tragen, könnte das das Risiko einer Übertragung von Viren auf andere mindern. Wissenschaftlich belegt sei das aber nicht.
 
------------------------------------------------------------
 
Wie man eine Mund-Nase-Maske ganz einfach selber nähen kann, zeigt Frau Köhler in dem  1. Video, bei Fr. Linke geht es mit Mathematik zu Sache.


video video video video Eine Eigene Maske basteln mit Fr. Köhler video video video video
     
video video video video Mathematik mit Fr. Linke (noch in Bearbeitung!) video video video video